Festtagsvielerlei

Die wachsend Küche ist gefliest. Das Saure steht beim Nachbarn  auf dem Boden. Auf dem Wäscheboden kühlt die Geburtstagstorte, in diesem Jahr mal ohne Mehl und auch sonst anders. Die Küche glänzt. B ist frisch gebadet, L total verschwitzt setzt sich auf deren Schoß. Stört es dich nicht, dass meine Haare kleben? B wuschelt, ich […]

Weiterlesen "Festtagsvielerlei"

Decken

Du bist voll fies. Ich höre U. L, warum klaust du mir die Decke, es sind doch Ferien. Wir wollen doch schwimmen gehen. Die Kaffeemaschine  brodelt, Kakao rühre ich und Bananenqaurk. K, du bist ein Schatz, sagt L und füllt die Becher.Wir setzen uns an den Küchentisch. in Bademänteln, trinken. U will mit zum streichen, […]

Weiterlesen "Decken"

Zurück

Die Tasche lass ich fallen im Flur, die Jacke geht zu Boden, Schuhe aus noch auf dem Klo, raus mit den Füßen aus der Hose. Zehn Schritte sind es bis zum Bett, ich falle hinein. K, wach auf. U streichelt mich, ich öffne die Arme. U kuschelt sich hinein. K, bist du so krank, wie […]

Weiterlesen "Zurück"

Op- Termin

Ich habe verpennt. Wach werde ich um 9: 03 Uhr. L, ganz aufgeregt, sagt, sie hätte vergebens an mir gerüttelt. Es duftet ihr Kaffee, er lässt mich kalt. Ich greife  zum Telefon, will mich entschuldigen, nur und antwortlos; AB mit Ansage von Unerreichbarkeit. Dusche, Zahnbürste , Föhn. Willst Du allein, fragt L. Ich nicke. Wir […]

Weiterlesen "Op- Termin"

Baustellen

Nach wochenlanger fiebriger Matratzengruft und vielen Wartezimmern hüpfe ich zum Bahnhof, mit Zettel und Stift. Sprechen kann ich noch nicht wieder. Ich stecke nicht mehr an. Großes Umarmen mit L und B. Ich lande an L’s Fläche. War das Absicht? Ich schüttele den Kopf, umarme sie andrerseits noch mal. Ach Du, sagt L, küsst meinen […]

Weiterlesen "Baustellen"