Pause

Ich gehe den Weg zurück vom Hofladen, niesend mit juckenden Augen, Ohren. Das Medikament liegt zu Hause. Ich grüße den Seeadler, lausche der Lerche, der Nachtigall. Eine Amsel schimpft. Ich schaukele den Beutel und freue mich auf Spargel, Eier, Schnittlauch, Brötchen. T, ja ich habe Zeit für dich. Ich setze mich am Wegesrand, schlucke Wasser […]

Weiterlesen "Pause"

Vorfreude

L rufe ich an in der Frühstückspause. Du es klappt, ich kann heute früher gehen und habe Montag frei. K, nimmst du die andere Nummer? Mein Festnetz soll jetzt gehen. Na klar. L? Prima, mehr als mein Handyselbstversuch. Du,ich will noch mal nach Hause, Wäsche aufhängen, die Rolle nehmen. Denkst du an deinen Spirituskocher? Der […]

Weiterlesen "Vorfreude"

Schwimmen

Wechselwallend bei sommerlichen Temperaturen, triefend aus allen Poren, radle ich aus dem Büro nur kurz in die Wohnung. Am Morgen habe ich die Tasche mit Gewaschenem, darin auch der Badeanzug stehen lassen. Ich sehne mich danach, im Fluss zu kühlen. Briefkasten auf. Post vom Bodensee, Absender Kanzlei. In mir Fragezeichen. Oben geht’s erst mal zum […]

Weiterlesen "Schwimmen"

Feierabend

Bus und Hänger sind zweitmals entladen. Alles ist geschleppt, die Küche beinahe eingeräumt.B hat aus der grossen Stadt Challa und Barches mitgebracht, dort gibt es sie zu kaufen. Matt kühlen wir im Fluss. Essen die letzten mütterlichen Brötchen auf dem Steg. Decken den Tisch unter dem Apfelbaum. Die Kerzen schmelzen im Abendlicht. Mägen knurren. Noch […]

Weiterlesen "Feierabend"