Sonntagmorgen

U liegt neben mir, als ich erwache. Ich decke ihn zu und setze Kaffee auf. Das Handy sirrt. K, bist du schon wach?

Ich gehe auf’s Klo, streife den Bademantel über, fülle dem Becher und rufe B zurück.

So halb, ich nehme den zweiten Schluck. Bist du gesund? Die Ohren jucken, die Augen auch, normal zu dieser dieser Jahreszeit. Morgen läute ich in der Apotheke den Frühling ein. Und du? Ich bin entspannt, L schläft noch, was ist mit dem Dach? Ich glaube Wasser hat jahrelang an ihm gekratzt und auch am Unterholz gekratzt, wir können jetzt nur flicken. Am Ablauf sieht es übel aus und du kannst löten.

Dein Vater hat mir auf’s Band gesprochen, den Werkstattschlüssel hatte ich im Kasten, ich darf nehmen, was wir brauchen … Ich atme tief … Sein Weg zu zeigen, dass … Er hat mich schon mal als Kollegin um Rat gefragt beim Schweißen … Ach … Wir klönen über dies und das … Du, L hat gesagt, das es für A eine Chance auf eine Wohnung gibt? Mmh, habe mich noch nicht getraut, sie zu fragen … Wir sprachen gestern, als ich in der Hängematte lag und sie Kräuter und Blätter pflückten, auch weil sie sich über meine Pause wunderte … Und? Ich habe ihr gesagt, warum und das U nicht dein Sohn, was sie geglaubt. Sie hat erzählt, wie gut es ihr tut, jetzt ohne Angst zu schlafen und musste an meinen Vater denken … Mmh … Wir schweigen …

K, ich sage dir das jetzt, meiner Angst vor einem Vertrauensbruch zum Trotz: A hat eine KV und eine Meldeadresse, zu der auch ihre Post, Konto und Karte auch. Kommt nicht an ihre Post, auch der Ort kennt nur noch Telefon- und Netzkontakt. Du, vielleicht finden wir Worte mit ihr?

Sehen wir und im Garten? In einer Stunde, ich war noch nicht im Bad? Mmn, bringst du Brötchen mit, vom echten Bäcker, ich zahle, bin noch nicht in Kurzarbeit? Ja.

Ich singe unter der Dusche, packe Salami, Eier, Käse, Quark und Joghurt ein, die Gurke …

Ich ziehe Arbeitssachen an. U schlummert. Ihm schreibe ich einen Gruß auf die Schiefertafel und schwinge mich auf’s Rad.

Die Glocken läuten nicht …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s