Danke, ich mache mir ein Butterbrot.

Ich gähne viel an diesem ersten Wiederarbeitstag, E-Mailstau, Postberg. Bis mittags schauen was wichtig, entsorgen, stapeln, delegieren, dazwischen das Telefon. Mittagspause und die Mikro ist frei. Meine  Auflaufdose dreht, ich fülle den Wasserkocher, setze mich erwartungsvoll. O tritt ein, ohne Hallo. K, warum brennt in der Kiste Licht? Ich lächele, mein Essen wärmt. Sie wirkt […]

Weiterlesen "Danke, ich mache mir ein Butterbrot."