Auf diesem Sofa

… T, lagst du eben noch neben mir, warm, weich und ganz vertraut im Traum, erwachend greife ich die Leere und friere, es liegt nicht nicht an der Decke. Es friert in mir. T, immer noch, vermisse ich, was lange war und nie mehr wird. Wach ist das leichter. Schwarz ist die Nacht. Schnarchen höre […]

Weiterlesen "Auf diesem Sofa"

Paternoster

Kein Taxi bitte sagt L am Tresen, packt die Rezepte ein. Die Ärztin sagt auf Wiedersehen, nicht hier, sagt L und grinst. Besser nicht, gern bei ihrer nächsten Vernissage, die Ärztin lächelt. Wir schütteln Hände. Die Tür fällt ins Schloss. Danke. L legt ihren Arm und mich, wir gehen die Treppen runter. Die Tür fällt […]

Weiterlesen "Paternoster"

Wasserschadensfrei

… für diese Woche, sagt die Mail meines Brötchengebers, die ich ungewaschen lese, die Kaffeemaschine gluckert. Nächste Woche Homeofice, ich soll meine IP nennen. Ich rufe T an, Administratorin und Betriebsratsfrau, mit der ich auch befreundet bin. Wie  soll das gehen, frage ich. Ich frage mich das auch, sagt T., die Betriebsvereinbarung sagt, das geht […]

Weiterlesen "Wasserschadensfrei"

In einem Mantel aus Spänen

… steht die Schale jetzt an einem Platz im Keller, wo kein Lüftchen weht, zum Trocknen.  Ob sie noch reißt? Wir werden es erleben. Ob sie uns uns um die Ohren fliegt, wenn wir sie wieder einspannen? Wir hatten einen guten Tag, L und ich, die Drechselbank. An letzterer war ich zuletzt vor etwa einem […]

Weiterlesen "In einem Mantel aus Spänen"

Zufrieden

… sitzen L und ich am Tisch, das reiche Wochenende endet, morgen ist ein freier Tag, die Firma zahlt nicht nur die Dachdecker. Die Quitte ist zerlegt, geteilt in Feuer- und in Drechselholz, ein Stück mit Astgabel lässt sich auf dem Balkon benieseln. Beim Brudergeburtstagsbrunch, fragte U unseren Vater, wie alt er war als er […]

Weiterlesen "Zufrieden"

Lang reden wir in dieser Nacht

Kurz nach sechs sitze ich im Bus. Lese dreimal noch die Rede, drösele ein, schlafen kann ich nicht, H taucht immer wieder auf. Ich esse Brote, trinke Kaffee, ziehe die Jacke an und aus, versuche zu lesen. Der Mann neben mir telefoniert laut und auf Arabisch. Drückt auf dem Handy rum, wird immer lauter, der […]

Weiterlesen "Lang reden wir in dieser Nacht"